Kultur

  • Über uns

  • /
  • Kultur

Kultur

Klein, aber fein! Live-Musik aus Überzeugung

In loser Reihe präsentieren wir im Klausenbauernhof mehrmals im Jahr musikalische Highlights der besonderen Art. Ob Blues, Singer/Songwriter, Balkan-Rhythmen oder Akustik-Gitarre pur: Stets sind wir mit Herzblut auf der Suche nach wirklich herausragenden Künstlern, die ihres gleichen suchen und die Sie im mittleren Schwarzwald meist nur selten live erleben könnten.Auch für die Künstler selbst ist es immer wieder ein Erlebnis, hier bei uns aufzutreten, was sicher viel mit der einzigartigen, intensiven Atmosphäre zu tun hat, die in unserem Saal bei Konzerten entsteht.

Im Klausenbauernhof sind bereits Gruppen aus vielen Erdteilen zu Gast gewesen, denn unser Motto lautet schon immer: Musik ist eine Sprache, die man auf der ganzen Welt versteht. So ist im Laufe der Jahre so manche feste Freundschaft entstanden und mittlerweile finden Musiker den Weg zu uns, die wir nie zu fragen gewagt hätten - sie bekamen die Empfehlung von Bands, die bereits bei uns waren, mit den Worten: Klausenbauernhof! Da müsst ihr unbedingt mal spielen!

Übrigens: Nicht nur die Musik, auch der Tanz ist eine universelle Sprache. Und wenn der Rhythmus mal so richtig ins Blut geht, sind wir die ersten, die mit Freude anpacken und Tische und Stühle zur Seite räumen - um Platz zu schaffen für Tanz und Lebensfreude.

Bildende Kunst

Neben den musizierenden sind auch bildende Künstler bei uns gern gesehene Gäste. In den letzten Jahren haben wir auf unserem Hof bereits mehrfach Malern, Fotografen und weiteren Künstlern ein Forum für ihre Kunstwerke ermöglicht. Die Ausstellungen finden in der Regel im früheren Heustock statt. Hier, unter dem strohgedeckten Dach des Hauptgebäudes, verbirgt sich eine eindrucksvolle Halle. Getragen von in Ehren ergrauten Dachsparren eröffnet sich Ihnen auf rund 250 Quadratmetern ein hoher, weiter Ausstellungsraum. Boden und Wände aus nachgedunkelten Holzbohlen, die Decke aus hellem Stroh, dazu Labyrinth-artig verwinkelte Nischen und weitere Gelasse einen Stock tiefer: Ein etwas anderer, ganz spezieller und gerade deshalb immer wieder spannender Ort für Ausstellungen

Auch wenn es in der letzten Zeit etwas stiller auf dieser „Baustelle“ geworden ist, stehen wir neuen Ausstellungen doch grundsätzlich sehr aufgeschlossen gegenüber. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie ihre Kunst bei uns präsentieren möchten. Unter der Rubrik „Ausstellungen“ können Sie sich auch einen Überblick über die Künstler verschaffen, die bisher bei uns zu Gast waren.