Konzert

  • Konzertprogramm

  • /
  • Konzert

Soul Transformer

Sa. 18. November 2017
20:30 Uhr

Tickets an der Abendkasse á 10 Euro, weitere Infos unter: kontakt@soultransformer.de

 

Am Samstag, 18. November 2017, wird ab 20.30 Uhr die Formation „Soul Transformer“ unplugged im Klausenbauernhof in Wolfach zu hören sein.

Die Band möchte die intime Kulisse und das besondere Ambiente des alten Schwarzwaldhofes nutzen, um in Sachen Instrumentation zu akustischen Grundzügen zurückzukehren. Zudem sollen jene Titel aus dem Repertoire Gehör finden, die auf großen Bühnen oft das Nachsehen haben. Das Repertoire bewegt sich, wie der Bandname bereits erahnen lässt, im und um das Genre Soul.

 

Soul Transformer stammt aus dem mittleren Kinzigtal und hat sich in der Region bereits einen Namen gemacht. Maik Schwendemann und Rebekka Breisacher werden als Gesangssolisten zu hören sein. Begleitet werden Sie von einer vierköpfigen Rhythmusgruppe bestehend aus Justus Braach (Gitarre), Lion Wegmann (Keyboards), Michael Brohammer (Bass) und David Obert (Schlagzeug). Die Bläser-Sektion, bestehend aus Moritz Grübel (Altsaxophon) und Julian Obert (Trompete), sorgt mit für den charakteristischen Sound der Band.

 

Wer sich nicht scheut, alte Klassiker bis hin zu aktuellen Songs von Soul über Funk bis Pop neu zu entdecken oder sogar den ein oder anderen Musiktipp mit nach Hause zu nehmen, ist bei Soul Transformer genau richtig.